AUS LIEBE & LEIDENSCHAFT

heimatDIGITAL

Für alle Projekte braucht es eine leistungsfähige, profilierte Infrastruktur – dies verstanden sowohl räumlich als auch digital. Mit heimatDIGITAL wollen wir die Möglichkeiten der Digitalisierung für eine effiziente Projektsteuerung und Bürgerbeteiligung nutzen. Ziel ist demnach die Entwicklung und der Aufbau einer digitalen Vereinskultur. Die digitale Infrastruktur soll die Kommunikationsstrategie für die interne Projektsteuerung, für assistierte Einsatzplanungen, strategische Planungs-, Abstimmungs- und Entscheidungsprozesse, für Projektadministration sowie das Wissensmanagement für Vereinsmitglieder und alle mit dem Projekt kooperierenden Akteure unterstützen und so eine moderne und intelligente Zusammenarbeit ‚fördern’. Unsere Vereinsmitglieder, Sponsoren, Partner sowie interessierte BürgerInnen müssen die Möglichkeit haben, sich entsprechend ihrer Kapazitäten, Arbeits- und Kommunikationsweisen, oftmals über weite Distanzen im ländlichen Raum flexibel in die Vereinsarbeit und Projektgestaltung einzubringen.

Wir sind auf der Suche nach Freunden, Förderern und Kooperationspartnern, die mit uns gemeinsam an heimatDIGITAL arbeiten wollen. Know-How, Beratungsleistung oder auch finanzielle Unterstützung ist uns sehr willkommen. Wir bieten dafür ein interessantes Wirkungsfeld und ein hochmotiviertes Team.