AUS LIEBE & LEIDENSCHAFT

Deine Hilfe trägt Früchte

Ihr sucht nach einem sinnstiftenden und auch noch gut schmeckenden Weihnachts-, Tauf-, Geburts- oder Geburtstagsgeschenk. Pflanze mit uns Obstbäume auf den Streuobstwiesen am Fürstenweg und am Schierberg. Spende Obstbäume und lass deine Spende Früchte tragen! Denn damit unterstützen du die Wiederaufforstung und die Entstehung eines Generationenparks.

Mit einer Spende zugunsten der Aktion „Mein Baum für die Streuobstwiese in Ballenstedt“ ermöglichst du die Pflanzung von alten Obstbaumsorten auf unserer Pachtwiese in Rieder und schaffst außerdem eine wichtige Erinnerung für dich selbst und deine Lieben. Baum und Mensch haben ihre Wurzeln in Ballenstedt. Jeder Mensch hat seinen ganz individuellen Charakter. Gleiches sollte daher möglichst auch für den gepflanzten Baum gelten. Es stehen daher mehr als 100 verschiedene Obstsorten zur Verfügung, die teilweise sehr alt und nur in eng begrenzten Regionen unseres Landes bekannt sind. Die Bäume werden im Spätherbst (zweite Hälfte November eines Jahres) gepflanzt. Jeder Spendenbaum erhält ein Spendenschild.

Kontoverbindung

heimatBEWEGEN e. V.
IBAN DE30 8006 3508 2010 8605 00
BIC GENODEF1QLB
Verwendungsnachweis „Mein Baum für die Streuobstwiese zwischen Ballenstedt & Rieder“
Die Kosten für einen Baum liegen bei 65 € inklusive Wühlmaus- und Verbissschutz.
Auf Wunsch stellt Ihnen der Verein eine Spendenquittungen aus.

Spenden sind auch direkt über Paypal möglich

Weitere Informationen auf unserer Website www.streuobstacker.de oder kontaktieren Sie unserer Projektleiterin und Expertin für unsere Streuobstwiesen Peggy Arlt unter peggy.arlt@heimatbewegen.de.

Weitere Informationen zum Projekt | Ansprechpartnerin Peggy Arlt