AUS LIEBE & LEIDENSCHAFT

Streuobstwiese am Gegenstein

Wir übernehmen eine Patenschaft mit Herz

Streuobstwiesen sind vom Menschen geschaffene Kulturlandschaften, eine Form des Obstanbaus, die auf Mehrfachnutzung angelegt ist. Die hochstämmigen Bäume, die „verstreut“ in der Landschaft stehen, tragen unterschiedliches Obst wie Äpfel, Birnen, Kirschen, Pflaumen oder Walnüsse. Wir – die Menschen hinter heimatBEWEGEN e. V. – sehen in dieser Patenschaft die Möglichkeit, mit unserem Engagement praktische Naturschutzarbeit leisten zu können, deshalb übernehmen wir die Patenschaft für eine Streuobstwiese am Gegenstein. Sie muss revitalisiert und gepflegt werden. Die Kinder freuen sich schon auf Zelten und Apfelsaft.

Dieses Projekt wird gesponsort durch

envia Mitteldeutsche Energie AG, Chemnitz